Seminar A.3 Herr Prof. Dr. Dr. Haditsch


Update Infektionsdiagnostik: von A wie Amöben bis Z wie Zika

Reisen in exotische und weniger exotische Gebiete sind inzwischen ein Massenphänomen, das sich durch alle Altersgruppen und fast alle sozialen Schichten zieht. Aber: andere Länder, andere Sitten, andere Infektionskrankheiten.
 
Wir sind als Ärzte mit diesem Problem in mehrfacher Hinsicht konfrontiert:
  • Bei der Beratung unserer Patienten zu Risiken im jeweiligen Zielland und zu Möglichkeiten der Prophylaxe bei ggf. vorbestehenden Erkrankungen.
     
  • Bei der Diagnostik von Erkrankungen bei Reiserückkehrern und Migranten unter Berücksichtigung der epidemiologischen Situation des jeweiligen Reise- bzw. Herkunftslandes.
     
  • Durch die zunehmende Verbreitung früher exotischer oder eigentlich überwundener Infektionserkrankungen nach Europa ("Emerging and Re-emerging Diseases").
     
  • Und schließlich auch, weil viele von uns selbst oft und gern reisen oder beruflich im Ausland tätig sind.
Unser Referent, Herr Prof. Dr. Dr. Martin Haditsch, ist ärztlicher Leiter unseres Partner-MVZ's in Hannover und anerkannter Spezialist für Tropenmedizin. In einem umfassenden Update präsentiert er Ihnen von A wie Amöben bis Z wie Zika aktuelle infektions-epidemiologische Entwicklungen im globalen Maßstab.
 
 
Termine:      
Mittwoch 10.04.2019 15:00 - 18:00 Uhr Dortmund
Mittwoch 22.05.2019 15:00 - 18:00 Uhr Aachen
Mittwoch 06.11.2019 15:00 - 18:00 Uhr München


Seminardauer 3 Std.      

 

Anmeldeformular zum download:   Anmeldeformular