Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Alpha-2-Makroglobulin im Urin

20 ml Urin

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Methode: 
Nephelometrie
Referenzbereich: Quotient Alpha-2-Makroglobulin / Albumin im Urin > 0,02 spricht für postrenale Protein- bzw. Hämaturie
Hinweis: 
Bei positivem Nachweis von Alpha-2-Makroglobulin wird automatisch Albumin im Urin mitbestimmt, damit der für die Beurteilung notwendige Quotient berechnet werden kann.
Indikation: 
V. a. postrenale Blutung oder Entzündung (z. B. Steinleiden, Infektionen, maligne Tumore) als Ursache einer Proteinurie
drucken
Seite drucken