Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dysmorphe Erythrozyten im Urin

Erythrozytenmorphologie im Urin

10 ml Urin mit Stabilisator

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Methode: 
Mikroskopie
Referenzbereich: Dysmorphe Erythrozyten
> 30 % Glomerulopathie möglich
> 80 % Glomerulopathie wahrscheinlich
Akanthozyten
> 5 % Glomerulopathie möglich
> 10 % Glomerulopathie wahrscheinlich
Hinweis: 
Stabilisator im Labor anfordern
Indikation: 
Differentialdiagnostik von Erythrozyturien
drucken
Seite drucken