Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Ferritinindex
1 ml Serum
Methode: 
Rechenwert
Referenzbereich: < 3,2 bei CRP < 5 mg/l
< 2,0 bei CRP > 5 mg/l
Hinweis: 
Der Ferritinindex ist der Quotient aus der Konzentration des löslichen Transferrin-Rezeptors [mg/l] und dem dekadischen Logarithmus der Ferritin-Konzentration [ng/ml].
Indikation: 
Eisenmangel, Hämochromatose. Der Ferritinindex ist indiziert zur Diagnostik eines Eisenmangels bei Grunderkrankungen die mit erhöhten Ferritinwerten einhergehen.
drucken
Seite drucken