Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Vitamin K2
1 ml Serum lichtgeschützt und gefroren
Erfasst werden Menachinon-4 (MK-4) und Menachinon-7 (MK-7)
Methode: 
LC-MS/MS
Hinweis: 
Gefriergefäß im Labor anfordern. Die Vitamin K2-Bestimmung führen wir nur bei expliziter Anforderung durch, Vitamin K1 wird im Analysengang miterfasst.
Indikation: 

Mangel- und Fehlernährung, Malabsorption, Substitution.
Die Bestimmung von Vitamin K2 ist bei Substitution mit Vitamin K2-enthaltenden Präparaten bzw. bei entsprechender Ernährung sinnvoll. Ohne Substitution liegen die Messwerte häufig unter der Nachweisgrenze.

drucken
Seite drucken