Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Gerinnungsfaktor II

1 ml Citratplasma
gefroren

Methode: 
Koagulometrie
Referenzbereich: 70 - 150 %
Hinweis: 

Citrat-Röhrchen vollständig befüllen, Plasma abzentrifugieren und einfrieren!
Versandverpackung und Gefriergefäß im Labor anfordern.
Die Bestimmung sollte nicht unter Cumarintherapie erfolgen.

Indikation: 

Blutungsneigung mit verlängerter PTT und vermindertem Quick-Wert
Die Bestimmung der Faktor II-Aktivität für eine Thrombose-Risiko-Abklärung ist nicht sinnvoll. Bei anamnestischen Hinweisen auf eine Thrombophilie Untersuchung des Prothrombin-Dimorphismus anfordern.

drucken
Seite drucken