Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lactat

hämolysiertes Kapillarblut oder
1 ml Natriumfluorid-Blut

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Methode: 
Amperometrie
Referenzbereich: 0,5 - 2,2 mmol/l
Hinweis: 
Mit heparinisierter 20 µl-Einmalkapillare Kapillarblut aus hyperämisiertem Ohrläppchen entnehmen. Kapillare sofort nach der Entnahme im blauen Reaktionsgefäß mit 1000 µl Hämolysierlösung vollständig ausschütteln.
Indikation: 
Metabolische Azidosen, Gewebshypoxie
drucken
Seite drucken