Leistungsverzeichnis Index

1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Malaria-Antikörper

Plasmodien-IgG
1 ml EDTA-Blut

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Untersuchung wird im Partnerlabor durchgeführt

Methode: 
EIA
Referenzbereich: negativ: < 0,8 Index
Indikation: 

Die Bestimmung von Malaria-Antikörpern erlaubt ggf. die retrospektive Diagnosesicherung bei unklarer Fieberanamnese im Ausland. Erfasst werden Antikörper gegen alle humanpathogenen Plasmodien-Spezies (P. falciparum, P. vivax, P. malariae, P. ovale, P. knowlesi).
Der Nachweis von Antikörpern gegen Malariaerreger ist für die Diagnostik einer akuten Malaria im Anschluss an eine Auslandsreise nicht geeignet! Bitte immer zuerst den Erregernachweis (Dicker Tropfen) anfordern!

drucken
Seite drucken