Leistungen der Laborgruppe Augsburg Untersuchung im Labor Mainz MVZ Untersuchung im MVZ Labor Bochum MLB Untersuchung im Labor Hannover MVZ Untersuchung im Labor Hamburg-Lübeck MVZ Untersuchung im Labor an der Salzbrücke MVZ
1 | 2 | 3 | 5 | 6 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
SARS-CoV-2 Nukleokapsid Antikörper
Labor Augsburg MVZ Labor Augsburg MVZ Labor Augsburg MVZ Labor Augsburg MVZ Labor Augsburg MVZ
1 ml Serum
Methode: 
ECLIA
Bewertung:
positiv: ab 1,0 Index
2 Tage 2 Tage 3 Tage 3 Tage 3 Tage 3 Tage täglich
Indikation: 
PCR: Akuter respiratorischer Infekt oder Kontakt mit einem bestätigten Fall mit SARS-CoV-2. Infektiosität im Krankheitsverlauf.

Antikörper: Retrospektive serologische Bestätigung einer durchlaufenen SARS-CoV-2-Infektion, für die Diagnose einer akuten Infektion nicht geeignet! Impferfolgskontrolle v. a. bei Patienten unter Immunsuppression. Nukleokapsid Antikörper werden nur nach Infektion und nicht nach Impfung gebildet, Spike-Antikörper sowohl nach Impfung als auch nach Infektion.